Unsere Weinempfehlung

Jahreswein 2022 - NEU

Profitieren Sie das ganze Jahr hindurch von unseren attraktiven Genusspaketen: In mehreren Degustations- und Diskussionsrunden haben wir unsere Entscheidung für die Weine des Jahres 2022 getroffen. Massgebend für die Selektion sind Ihre Genussgarantie, hervorragende Qualität sowie eine enge Beziehung zu den grossartigen Winzern. Mit ihnen und ihren Familien stehen wir seit Jahren in freundschaftlicher Verbindung. Wir begleiten sie, teilen ihre Passion und geniessen ihr Vertrauen.

Flor do Cume Tinto, Jahreswein Set

Flor do Cume Tinto, Jahreswein Set

2017, DOP Douro
Quinta do Cume

CHF 80.00 450cl statt 117.00
Pinot Noir Barrique N°578, Jahreswein Set

Pinot Noir Barrique N°578, Jahreswein Set

2018, Ostschweizer Landwein
Zweifel 1898

CHF 140.00 450cl statt 174.00
CHF 90.00 450cl statt 118.80

FLOR DO CUME TINTO | DOP Douro| Quinta do Cume | 2017
In der hügeligen Landschaft des Douro-Tals reifen die Trauben des Familienbetriebes Quinta do Cume auf schieferhaltigen Böden mit idealer Sonnenausrichtung. Der Flor vereint die typischen Douro-Rebsorten Touriga Nacional, Touriga Franca und Tempranillo zu einem frisch-fruchtigen, ausgewogenen Wein. Im Glas erfreut man sich an sattem Rubinrot sowie herrlichen Aromen von Kirschen, dunklen Beeren und Gewürzen. Dank samtigen Tanninen und feinen Reifenoten passt der Wein perfekt zu Geräuchertem oder Grilladen und besonders zum einfach so geniessen.

DIE FESCHE, GRÜNER VELTLINER FEDERSPIEL | Wachau Weingut | Eder | 2021
Die Trauben dieses Grünen Veltliners reifen am wunderschönen Wachauer Donau-Südufer und werden in Handlese so spät wie möglich geerntet. Als «Federspiel» werden in der Wachau jene Weine bezeichnet, die einen Alkoholgehalt zwischen 11.5 und 12.5 Vol% aufweisen. Getreu seinem Namen überzeugt dieser flotte Wein mit einem einladenden Duft nach Birne und Zitrusfrüchten sowie feiner Hefenote, saftiger Struktur und schöner Mineralität. Das Mittelgewicht passt hervorragend zu Fisch und hellem Fleisch oder als frischer Apéro-Genuss.

PINOT NOIR BARRIQUE 578 | Ostschweizer Landwein | Zweifel 1898 | 2018
1440 wurden erstmals Höngger Reben der Familie Zweifel urkundlich erwähnt. 578 Jahre später, wurden die besten Pinot Noir-Trauben der Winzerfamilie während über 12 Monaten in neuen und zweijährigen schweizer und französischen Barriques veredelt. In der Nase sind die typische Pinot-Aromen wie Erdbeere und Waldbeeren spürbar sowie eine feine Mokka-Note mit leichtem Zimt-Anklang. Der runde, fruchtige Wein mit satten Tanninen kann zu jeglichen Fleischarten kombiniert werden und bereitet höchsten Trinkgenuss.

Top