Champagne Brut, Dom Pérignon

Champagne Brut, Dom Pérignon

Champagne AOC

Moët & Chandon

2003

Der Markenname Dom Pérignon kam durch den Kauf des Hauses Mercier zu Moët et Chandon - wohl der berühmteste Champagner überhaupt. Sie wird nur in guten Jahrgängen als spezielle Luxus-Cuvée aus besten Lagen, in weiss oder rosé, produziert. Pierre Pérignon, genannt Dom Pérignon (1638 bis 1715), war ein französischer Benediktinermönch. Er hat die Méthode champenoise, ein Verfahren der Flaschengärung zur Herstellung von Schaumwein, massgeblich mitentwickelt, nach heute herrschender Ansicht aber nicht erfunden.

CHF 420.00 150cl
(CHF 280.00 / 1 L)

Verfügbare Mengen können in folgenden Filialen bezogen werden:

Filiale Bestand
Vinarium Höngg 1 Flasche
  • nicht verfügbar
  • Herkunft

  • Traubensorten

  • Vinifikation

  • Degustationsnotizen

  • Geniessen zu

  • FR.40402603.2003
Top