Bobal Maria

Bobal Maria

DO Utiel-Requena

De Moya

2018

Das Weingut De Moya wurde im Jahre 2001 von dem Belgier Yves Laurijssens gegründet. Er wanderte damals mit seiner Familie nach Spanien aus, um seinen Traum von einer eigenen Kellerei zu erfüllen. In Valencia wurde er fündig und kaufte 40 Hektar Land, auf denen bis zu 95 Jahre alte Weinberge stehen. Yves Ziel war es, die besten Rotweine aus der Bobal-Traube zu keltern. Alle Weine, die entstanden sind, tragen die Namen seiner Familienmitglieder. Der Name der Kellerei kommt von dem kleinen, charmanten Dorf Casas de Moya, in welchem die Weinberge liegen. Die Höhe der Hügel variiert zwischen 800 und 950 Metern.

CHF 15.00 75cl
statt 17.80 (CHF 20.00 / 1 L)
  • sofort verfügbar
  • Herkunft

  • Traubensorten

  • Vinifikation

  • Degustationsnotizen

  • Geniessen zu

  • 40057718
Top