Amarone della Valpolicella

Amarone della Valpolicella

Amarone della Valpolicella DOCG

Cottinelli

2014

1868 als kleiner Tante Emma Laden entstanden, wo die italienischen Gastarbeiter sich trafen, parlierten und einkauften. 1948 kelterten die Cottinellis den ersten Churer Blauburgunder. Irgendwann beschäftigte man sich dann nur noch mit Wein. Das Weinhaus Cottinelli entstand. In den 1970ern erfolgte dann der Umzug nach Malans. Unterdessen hat sich einiges geändert. Seit 1999 bearbeiten sie ebenfalls die Rebberge des Bistums Chur. Und heute reichen die Rebberge von Malans bis nach Chur.

CHF 23.60 50cl
(CHF 47.20 / 1 L)
  • sofort verfügbar
  • Herkunft

  • Traubensorten

  • Vinifikation

  • Degustationsnotizen

  • Geniessen zu

  • IT.44423214.2014
Top